Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Polizeidirektion Ratzeburg / Polizei sucht Zeugen nach ...

03.09.2020 - 15:32:19

Polizeidirektion Ratzeburg / Polizei sucht Zeugen nach .... Polizei sucht Zeugen nach versuchter r?uberischer Erpressung

Ratzeburg - 03. September 2020 - Kreis Herzogtum Lauenburg - 02.09.2020 - Lauenburg

Am 02.09.2020 wurde ein 49-j?hriger Lauenburger Opfer einer versuchten r?uberischen Erpressung.

Gegen 13.40 Uhr sprach ein unbekannter T?ter den Gesch?digten an einer Bushaltestelle in der L?tauer Chaussee in Lauenburg an. Nach einem kurzen vertrauensaufbauenden Gespr?ch gingen beide in Richtung Friedhof. Dort wurde der 49-j?hrige zur Herausgabe von Bargeld aufgefordert. Um dieser Aufforderung Nachdruck zu verleihen, hielt der T?ter ein Messer in der Hand.

Dem Lauenburger gelang es, sich sofort vom Geschehensort abzusetzen, ohne Bargeld zu ?bergeben.

Laut Angaben des 49-j?hrigen hat es sich bei dem T?ter um einen flie?end Deutsch sprechenden, etwa 20 Jahre alten, ca. 180 cm gro?en, athletischen Mann gehandelt. Er soll ein s?deurop?isches Erscheinungsbild aufweisen und schwarze Haare, einen sog. Sidecut, getragen haben. Zur Tatzeit soll er bekleidet mit einem hellen Strickpullover und einer hellen langen Hose gewesen sein.

Die Kriminalpolizei in Geestacht hat die Ermittlungen ?bernommen und sucht nach Zeugen, die Angaben zur Tat und zum gesuchten T?ter machen k?nnen. Hinweise an die Beamten bitte unter der Telefonnummer 04152/8003-0.

R?ckfragen bitte an:

Polizeidirektion Ratzeburg - Stabsstelle / Presse - Sandra Kilian Telefon: 04541/809-2010

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/43735/4696873 Polizeidirektion Ratzeburg

@ presseportal.de