Polizei, Kriminalität

Polizeidirektion Pirmasens / Verdacht der Trunkenheitsfahrt; ...

13.09.2019 - 12:31:39

Polizeidirektion Pirmasens / Verdacht der Trunkenheitsfahrt; .... Verdacht der Trunkenheitsfahrt; Sicherstellung von Betäubungsmitteln

Zweibrücken - Am 12.09.2019 gegen 22:00 Uhr stellten Beamte des Ordnungsamts in der Wattweilerstraße in Höhe des Waldfriedhofs einen verdächtigen Pkw fest. Nachdem sie festgestellt hatten, dass im Fahrzeug ein junger Mann sitzt und es stark nach Marihuana riecht, verständigten sie die Polizei.

Bei der Durchsuchung des Fahrzeugs entdeckten die Polizisten 11,6 Gramm Cannabis, das sichergestellt wurde. Zudem wurde dem unter Betäubungsmitteleinfluss stehenden 24-Jährigen eine Blutprobe entnommen, da starke Verdachtsmomente vorlagen, dass er in diesem Zustand sein Fahrzeug im öffentlichen Straßenverkehr bewegt hatte. Gegen den Mann wurde ein Strafverfahren wegen Betäubungsmittelbesitzes und ein Ordnungswidrigkeitsverfahren wegen des Verdachts einer Trunkenheitsfahrt unter Betäubungsmitteleinfluss eingeleitet.

OTS: Polizeidirektion Pirmasens newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117677 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117677.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Zweibrücken

Telefon: 06332-976-0 www.polizei.rlp.de/pi.zweibruecken

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de