Polizei, Kriminalität

Polizeidirektion Pirmasens / Pressebericht der ...

17.04.2018 - 10:26:59

Polizeidirektion Pirmasens / Pressebericht der .... Pressebericht der Polizeiinspektion Zweibrücken vom 17.04.2018

Zweibrücken - Zweibrücken - Verkehrsunfallflucht

Am 16.04.2018 zwischen 09.15 Uhr und 09.45 Uhr wurde ein grauer Ford-Mondeo, der auf dem Parkplatz in der Rosengartenstraße abgestellt war, von einem unbekannten Fahrzeug vermutlich beim Ein- oder Ausparken beschädigt. Es entstand Sachschaden von ca. 300 EUR. Der bislang unbekannte Verursacher entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle. Dabei könnt es sich um die Fahrerin eines grauen Kleinwagens gehandelt haben, die ihren Wagen eng und schief in die Parklücke rechts neben dem später beschädigten Ford-Mondeo eingeparkt hatte. Hinweise zum Unfallgeschehen nimmt die Polizeiinspektion Zweibrücken unter der Telefonnummer 06332/9760 bzw. per E-Mail (pizweibruecken@polizei.rlp.de) entgegen.

Zweibrücken - Trunkenheit im Verkehr

Ein nicht angelegter Sicherheitsgurt war der Grund für die Kontrolle eines Pkw-Fahrers am 16.04.2018 gegen 17.40 Uhr in der Ritterstraße. Aufgrund deutlich wahrnehmbaren Alkoholgeruchs wurde dem 39-Jährigen ein Atemalkoholtest angeboten, der einen Wert von knapp über zwei Promille ergab. Dem Mann wurde eine Blutprobe entnommen. Er muss mit einer Geldstrafe und einem mehrmonatigen Fahrerlaubnisentzug rechnen.

Zweibrücken - Sachbeschädigung an Pkw

Im Zeitraum vom 16.04.2018, 20.50 Uhr bis 17.04.2018, 01.30 Uhr beschädigten bislang unbekannte Täter einen blauen Hyundai Accent, der in der Brückenstraße gegenüber dem Anwesen Nr. 3 geparkt war. Sie stellten eine Mülltonne auf die Motorhaube des Fahrzeugs, wodurch Lackkratzer entstanden, und verbogen den Heckscheibenwischer. Die Polizeiinspektion Zweibrücken bittet um Zeugenhinweise unter der Telefonnummer 06332/9760 bzw. per E-Mail (pizweibruecken@polizei.rlp.de).

OTS: Polizeidirektion Pirmasens newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117677 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117677.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Zweibrücken

Telefon: 06332-976-0 www.polizei.rlp.de/pi.zweibruecken

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!