Polizei, Kriminalität

Polizeidirektion Pirmasens / Pressebericht der ...

18.12.2017 - 12:56:33

Polizeidirektion Pirmasens / Pressebericht der .... Pressebericht der Polizeiinspektion Zweibrücken vom 18.12.2017

Zweibrücken - Zweibrücken - Einbruch in Tankstelle

In der Nacht zum 16.12.2017 drangen unbekannte Täter gewaltsam in den Verkaufsraum einer Tankstelle in der Dinglerstraße ein. Ob etwas gestohlen wurde, konnte im Rahmen der Tatortaufnahme nocht nicht endgültig festgestellt werden.

Die Polizeiinspektion Zweibrücken (Tel. 06332/9760 bzw. pizweibruecken@polizei.rlp.de) sucht Zeugen, die in der Zeit nach Mitternacht bis zum frühen Morgen in Tatortnähe verdächtige Beobachtungen gemacht haben.

Zweibrücken - Sachbeschädigung an Pkw

Am 17.12.2017 zwischen 13.30 Uhr und 20.30 Uhr wurde an einem gelben Opel-Corsa, der in einer Parkbucht am Anwesen Jakob-Leyser-Straße 2 geparkt war, der rechte hintere Reifen mit einem spitzen Gegenstand zerstochen. Die Polizeiinspektion Zweibrücken sucht Tatzeugen (Tel. 06332/9760 bzw. pizweibruecken@polizei.rlp.de).

OTS: Polizeidirektion Pirmasens newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117677 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117677.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Zweibrücken

Telefon: 06332-976-0 www.polizei.rlp.de/pi.zweibruecken

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!