Polizei, Kriminalität

Polizeidirektion Pirmasens / Pressebericht der ...

10.10.2017 - 10:36:37

Polizeidirektion Pirmasens / Pressebericht der .... Pressebericht der Polizeiinspektion Zweibrücken vom 10.10.2017

Zweibrücken - Zweibrücken - Verkehrsunfall

Hoher Sachschaden entstand bei einem Verkehrsunfall, der sich am 09.10.2017 gegen 13.00 Uhr auf der L 480 an der Autobahnauffahrt in Richtung Pirmasens ereignete. Eine 31-jährige, die aus Richtung Outlet kommend nach links auf die Autobahn abbiegen wollte, übersah den entgegenkommenden Pkw eines 18-Jährigen. Dieser stieß mit der Front seines Wagens gegen die rechte Seite des abbiegenden Fahrzeugs. Am Pkw der Unfallverursacherin entstand Sachschaden von ca. 7.000 EUR, am Fahrzeug des 18-Jährigen ein Schaden von ca. 5.000 EUR. Verletzt wurde niemand. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt

OTS: Polizeidirektion Pirmasens newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117677 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117677.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Zweibrücken

Telefon: 06332-976-0 www.polizei.rlp.de/pi.zweibruecken

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!