Polizei, Kriminalität

Polizeidirektion Pirmasens / Pressebericht der ...

06.07.2017 - 15:41:50

Polizeidirektion Pirmasens / Pressebericht der .... Pressebericht der Polizeiinspektion Zweibrücken vom 06.07.2017

Zweibrücken - Zweibrücken - Verkehrsunfallflucht

Am Mittwoch, 05.07.2017 gegen 16.40 Uhr streifte der Fahrer eines bislang unbekannten Fahrzeugs (vermutlich weißes Wohnmobil) beim Befahren der Landesstraße 700 von Zweibrücken nach Hornbach einen entgegenkommenden Kühlkastenwagen und beschädigte dessen linken Außenspiegel. Der Fahrer des Wohnmobils entfernte sich unerlaubt vom Unfallort. Am Kastenwagen entstand Sachschaden von ca. 200 EUR. Die Polizeiinspektion Zweibrücken sucht Zeugen des Unfallgeschehens (Tel. 06332/976-0 bzw. pizweibruecken@polizei.rlp.de).

OTS: Polizeidirektion Pirmasens newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117677 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117677.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Zweibrücken

Telefon: 06332-976-0 www.polizei.rlp.de/pi.zweibruecken

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!