Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Polizeidirektion Pirmasens / Pirmasens - Beleidigung von ...

04.01.2020 - 11:21:18

Polizeidirektion Pirmasens / Pirmasens - Beleidigung von .... Pirmasens - Beleidigung von Polizeibeamten nach Beziehungs-streit

Polizei Pirmasens - Am Nachmittag des 03.01.2020 wurde hiesige Dienststelle verständigt, dass eine 25-jährige Frau aus der Bogenstraße in Pirmasens einen Streit mit ihrem 31-jährigen Freund hatte und dabei leicht verletzt wurde. Der Mann wurde von den Polizeibeamten aus der Wohnung verwiesen. Knapp zwei Stunden später kam er jedoch wieder die Wohnung der Freundin zurück. Die Polizeibeamten suchten die Wohnung der 25-jährigen erneut auf. Der 31-jährige wurde dort angetroffen. Er war alkoholisiert und wenig einsichtig. Er musste durch die Beamten in Gewahrsam genommen werden. In diesem Zusammenhang beleidigte er die eingesetzten Beamten.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Pirmasens Telefonnummer 06331/5200 pipirmasens@polizei.rlp.de oder Polizeidirektion Pirmasens Telefon: 06331-520-0 www.polizei.rlp.de/pd.pirmasens

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/117677/4483494 Polizeidirektion Pirmasens

@ presseportal.de