Polizei, Kriminalität

Polizeidirektion Pirmasens / Ladendiebstahl vereitelt - ...

11.04.2018 - 13:11:42

Polizeidirektion Pirmasens / Ladendiebstahl vereitelt - .... Ladendiebstahl vereitelt - Polizeigewahrsam im Krankenhaus:

Pirmasens - Am Dienstag dem 10.4.2018 sind zwei Männer mehrfach Mitarbeitern eines Drogeriemarktes in der Fußgängerzone aufgefallen, weil sie offensichtlich Vorbereitungen trafen, um Rasierklingen zu stehlen. Am frühen Nachmittag sind die Beiden nochmals beobachtet worden. Diese Information wurde an die Einsatzleitstelle der Polizei weitergeleitet. Von dort wurde eine Unterstützungseinheit der Bereitschaftspolizei informiert die gerade im Innenstadtbereich unterwegs war. Gegen 15.26 Uhr wurden die Verdächtigen angetroffen. Sie wurden einer Kontrolle unterzogen. Während eine Person kooperativ war, sogar als Dolmetscher agierte, war der Andere aggressiv und scheinbar unbelehrbar. Nachdem er eine Glasscherbe aus einem Blumenbeet aufgehoben hatte um sich selbst zu verletzen, wurde er von den Einsatzkräften zu Boden gebracht und gefesselt. Trotzdem gelang es ihm, sich weitere Kopfverletzungen zuzufügen. Aufgrund des psychischen Ausnahmezustandes konnte der 23jährige nicht im polizeilichen Gewahrsam aufgenommen werden. Er wurde durch die Polizei ins städtische Krankenhaus verbracht. Die Beamten blieben so lange vor Ort, bis der Mann in einem Bett fixiert war. Gegen 19.17 Uhr bat die Psychiatrie nochmals um Unterstützung. Um die erforderliche Behandlung des Mannes einleiten zu können, war eine zusätzliche Fixiermaßnahme erforderlich.

OTS: Polizeidirektion Pirmasens newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117677 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117677.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Pirmasens

Telefon: 06331-520-0 www.polizei.rlp.de/pd.pirmasens

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!