Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Obs, Polizei

Polizeidirektion Pirmasens / Gemeinsame Pressemitteilung der ...

11.01.2021 - 10:47:28

Polizeidirektion Pirmasens / Gemeinsame Pressemitteilung der .... Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Zweibr?cken und der Polizeidirektion Pirmasens - Festnahme nach Flucht-Sicherstellung von Rauschgift (FOTO)

Dahn - Am Donnerstag, gegen 23:00 Uhr, erblickte ein 38j?hriger Mann aus dem Landkreis eine sich auf der Pirmasenser Stra?e n?hernde Polizeistreife, woraufhin er fu?l?ufig die Flucht ergriff. Die Beamten nahmen die Verfolgung auf. Der Fl?chtige wurde eingeholt und zu Boden gebracht. Gegen die Fesselung wehrte er sich vehement, wobei er leicht verletzt wurde. Die Beamten blieben unverletzt. Bei der Personendurchsuchung wurden u.a. einige Ecstasy-Tabletten, und kleinere Mengen Haschisch und Amphetamin aufgefunden. Bei der folgenden Wohnungsdurchsuchung wurden Bargeld, und Rauschgift, u.a. 280g Amphetamin und 260 g Haschisch, sichergestellt. Der Mann wurde vorl?ufig festgenommen. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Zweibr?cken erlie? das zust?ndige Amtsgericht Zweibr?cken am Freitag gegen den Beschuldigten Haftbefehl. Der Beschuldigte wurde in eine Justizvollzugsanstalt verbracht. Die Ermittlungen durch das Rauschgift-Kommissariat in Pirmasens dauern an. kips

R?ckfragen bitte an:

Polizeidirektion Pirmasens

Telefon: 06331-520-0 www.polizei.rlp.de/pd.pirmasens

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Ver?ffentlichung frei.

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/117677/4808358 Polizeidirektion Pirmasens

@ presseportal.de