Polizei, Kriminalität

Polizeidirektion Pirmasens / Fahren unter ...

05.11.2018 - 11:32:23

Polizeidirektion Pirmasens / Fahren unter .... Fahren unter Betäubungsmitteleinfluss/Fahren ohne Fahrerlaubnis

Zweibrücken - Am 04.11.2018 gegen 20.10 Uhr kontrollierte eine Funkstreifenbesatzung der Polizei einen 30-jährigen Pkw-Fahrer in der Nähe der Hochschule. Bei der Überprüfung der Person ergaben sich Hinweise auf Betäubungsmittelkonsum, die durch einen Drogenschnelltest erhärtet werden konnten (Amphetamin, THC). Dem Mann wurde auf der Dienststelle durch einen Arzt eine Blutprobe entnommen. Da der 30-Jährige zudem nach vorherigem Entzug des Führerscheins noch nicht wieder im Besitz einer Fahrerlaubnis ist, wurde ein weiteres Verfahren wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis gegen ihn eingeleitet.

OTS: Polizeidirektion Pirmasens newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117677 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117677.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Zweibrücken

Telefon: 06332-976-0 www.polizei.rlp.de/pi.zweibruecken Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de