Polizei, Kriminalität

Polizeidirektion Neuwied / Rhein / Wochenendpressemitteilung der ...

08.04.2018 - 12:56:30

Polizeidirektion Neuwied/Rhein / Wochenendpressemitteilung der .... Wochenendpressemitteilung der PI Altenkirchen vom 06.04.2018 - 08.04.2018

Altenkirchen - Verkehrsunfall mit Unfallflucht in 57610 Altenkirchen, Bahnhofstraße

Am Freitag, 06.04.2018, gegen 11.00 Uhr, wurde ein, in der Tiefgarage eines Supermarktes abgestellter Pkw Ford Focus durch ein anderes Fahrzeug beschädigt. Der Unfallverursacher entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle. Es liegen bislang keine Hinweise vor.

Fahrraddiebstahl in 57610 Altenkirchen, Bahnhofstraße

Am Freitag, 06.04.2018, wurde in der Zeit von ca. 13.00 Uhr bis 13.10 Uhr ein, vor einem Supermarkt abgestelltes Damenfahrrad entwendet. Das Rad war silberfarben und hatte einen schwarzen Lenker. Auf dem Gepäckträger war ein weißer Koffer angebracht. Es liegen keine Täterhinweise vor.

Verkehrsunfall unter Alkoholeinwirkung in 57539 Roth, Siegstraße

Am Freitag, 06.04.2018, gegen 23.41 Uhr, überfuhr ein 42-jähriger Pkw-Fahrer einen auf der Siegstraße befindlichen Fahrbahnteiler. Hierbei kollidierte er mit zwei auf dem Fahrbahnteiler angebrachten Verkehrszeichen. Im Rahmen der Unfallaufnahme konnte festgestellt werden, dass der Mann unter Alkoholeinfluss stand. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen. Weiterhin erfolgte die Sicherstellung seines Führerscheins. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf etwa 2.800,- Euro.

Brand in 57639 Roth, Bogenstraße

Am Freitag, 06.04.2018, gegen 23.45 Uhr, gerieten auf einem Grundstück gelagerte Holzscheite sowie ein angrenzender Baum in Brand. Ein Übergreifen des Feuers auf weitere Bäume konnte durch das schnelle Eingreifen der Feuerwehr Hamm (Sieg) verhindert werden. Die Brandursache steht derzeit nicht fest. Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 200,- Euro.

Diebstahl von Metallteilen in 57539 Etzbach, Steinfeldstraße

Im Zeitraum von Freitag, 06.04.2018, 17.00 Uhr, bis Samstag, 07.04.2018, 11.30 Uhr, entwendeten bislang unbekannte Täter mehrere, auf einem Grundstück gelagerte Metallteile.

OTS: Polizeidirektion Neuwied/Rhein newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117709 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117709.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Altenkirchen Telefon: 02681 946-0

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!