Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Polizeidirektion Neuwied / Rhein / Wissen - Führen eines ...

27.07.2020 - 10:57:33

Polizeidirektion Neuwied/Rhein / Wissen - Führen eines .... Wissen - Führen eines Kraftfahrzeuges ohne Fahrerlaubnis und unter der Einwirkung von Betäubungsmitteln

57537 Wissen, Steinbuschstraße - Beamte der Polizeiwache Wissen kontrollierten am So., 26.07.2020, gegen 10:20 Uhr, einen Pkw VW Golf, der mit Kurzzeitkennzeichen geführt wurde. Der 44-Jährige Fahrzeugführer gab nach Aushändigung der Fahrzeugpapiere gleich zu nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis zu sein. Während der Überprüfung des 44-Jährigen konnten durch die Beamten drogentypische Ausfallerscheinungen festgestellt werden. Ein durchgeführter Drogenschnelltest verlief positiv. Bei einer Durchsuchung des Fahrzeugs konnten entsprechende Drogenutensilien aufgefunden werden. Die Weiterfahrt wurde untersagt, eine Blutprobe angeordnet und ein Strafverfahren wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis und Führen eines Kraftfahrzeugs unter der Einwirkung von Betäubungsmitteln eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Polizeiwache Wissen Rainer Greb, PHK Telefon: 02742-9350 pwwissen@polizei.rlp.de

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/117709/4662426 Polizeidirektion Neuwied/Rhein

@ presseportal.de