Polizei, Kriminalität

Polizeidirektion Neuwied / Rhein / Warnhinweis - erneute ...

10.10.2018 - 12:07:01

Polizeidirektion Neuwied/Rhein / Warnhinweis - erneute .... Warnhinweis - erneute Betrugsversuche durch die Anrufe von "falschen Polizeibeamten"

Verbandsgemeinden Bad Hönningen und Linz/Rh. - Am Abend des 09.10.2018, ab ca. 19.00 Uhr, wurden Bürgerinnen und Bürger in den genannten beiden Verbandsgemeinden erneut von Betrügern mit der Masche "angeblicher Polizeibeamter" angerufen. Mit unterschiedlichen Geschichten wurde durch die gut deutsch sprechenden Anruferinnen und Anrufer versucht, zunächst mit dem Angerufenen ein Gespräch zu beginnen und dabei Kenntnisse zu deren Vermögenssituation zu erlangen. Die Angerufenen waren allesamt Menschen im fortgeschrittenen Lebensalter. Durch die Sensibilisierung der Menschen durch die Presseinformationen und Veröffentlichungen ist es dieses Mal den Tätern nicht gelungen, die potenziellen Opfer zu betrügen. Alle Angerufenen reagierten sehr gut, die Gespräche wurden schnell beendet und zumindest in diesen bekannt gewordenen Fällen sofort die Polizei informiert. Bleiben Sie weiterhin wachsam und misstrauisch und informieren Sie im Zweifel sofort Ihre zuständige Polizeidienststelle.

OTS: Polizeidirektion Neuwied/Rhein newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117709 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117709.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Linz/Rh. Telefon: 02644-9430

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de