Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Polizeidirektion Neuwied / Rhein / Verkehrsunfall unter ...

03.10.2019 - 07:51:27

Polizeidirektion Neuwied/Rhein / Verkehrsunfall unter .... Verkehrsunfall unter Alkoholeinfluss in der Neuwieder Innenstadt verursacht

Neuwied - In der Nacht auf den 3. Oktober gegen 04.30 Uhr ereignete sich in der Neuwieder Innenstadt an der Ecke Heddesdorfer Straße / Andernacher Straße ein Verkehrsunfall. Eine Streife der PI Neuwied passierte unmittelbar nach dem Unfall zufällig die Unfallstelle. Im Zuge der ersten Überprüfung stellten die Beamten fest, dass der 20jährige Fahrzeugführer aus Neuwied im Verlauf einer leichten Rechtskurve zunächst einen Ampelmast umgefahren hatte, anschließend einen Baum touchierte und dann auf der gegenüberliegenden Straßenseite zum Stehen kam. Bei dem jungen Mann wurde Alkoholgeruch festgestellt, ein Alko-Test verlief positiv. Daher wurde dem jungen Mann eine Blutprobe entnommen, sein Führerschein wurde sichergestellt. Wegen Rauchentwicklung an dem Pkw des jungen Mannes wurde die Feuerwehr Neuwied hinzugezogen, außerdem musste die Fahrbahn von einer Spezialfirma gereinigt werden. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 9000 Euro.

OTS: Polizeidirektion Neuwied/Rhein newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117709 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117709.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Neuwied/Rhein PHK Bleidt Telefon: 02631-878-0

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de