Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Polizeidirektion Neuwied / Rhein / Verkehrsunfall mit schwer ...

02.04.2021 - 12:12:33

Polizeidirektion Neuwied/Rhein / Verkehrsunfall mit schwer .... Verkehrsunfall mit schwer verletzter Fahrerin eines E-Scooters

Buchholz (Westerwald) - Am Donnerstag, 01.04.2021, kam es gegen 19:35 Uhr zu einem Verkehrsunfall mit einer schwer verletzten Person bei Buchholz (Westerwald). Eine 46-j?hrige Frau aus dem Kreis Neuwied befuhr mit einem E-Scooter die Landstra?e 275 von Hammelshahn kommend in Richtung Krautscheid. Im Verlauf eines kurvenreichen Gef?llst?cks st?rzte sie nach bisherigem Ermittlungsstand ohne Fremdeinwirkung und verletzte sich schwer. Sie wurde mittels Rettungswagen in ein Koblenzer Krankenhaus transportiert.

Zeugen werden gebeten, m?gliche Hinweise bei der Polizei Stra?enhaus, unter der Tel. 02634/9520 oder per Email: pistrassenhaus@polizei.rlp.de, zu melden

R?ckfragen bitte an:

Polizeidirektion Neuwied/Rhein Polizeiinspektion Stra?enhaus Telefon: 02634-952-0 www.polizei.rlp.de/pd.neuwied

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Ver?ffentlichung frei.

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/117709/4880489 Polizeidirektion Neuwied/Rhein

@ presseportal.de