Ihr Broker

  • Sonderkonditionen
  • Mehrfach reguliert
  • Sehr finanzstark
  • Reguliert in CYPERN & Australien

Mehr Erfahren >>

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

trading-house Börsenakademie

Gemeinsam erfolgreich

MARKETS.COM
Polizei, Kriminalität

Polizeidirektion Neuwied / Rhein / Verkehrsunfall infolge von ...

14.06.2019 - 13:26:29

Polizeidirektion Neuwied/Rhein / Verkehrsunfall infolge von .... Verkehrsunfall infolge von Ablenkung durch Benutzung eines Mobiltelefons

Neustadt (Wied) - Am frühen Mittwochnachmittag regelten Polizeibeamte anlässlich eines Verkehrsunfalls auf der Landesstraße 270 bei Neustadt (Wied) den Verkehr. Hierbei passierte ein mit seinem Mobiltelefon telefonierender LKW Fahrer den verkehrsregelnden Polizeibeamten. Infolge dieser Ablenkung beschädigte der LKW Fahrer eine durch die Polizei am rechten Fahrbahnrand aufgestellte Warnbake. Der 46 - jährige LKW Fahrer zeigte sich bei der folgenden Unfallaufnahme einsichtig. Ihn erwartet nun ein Bußgeld in einer Höhe von 200 EUR sowie ein Fahrverbot von 1 Monat.

OTS: Polizeidirektion Neuwied/Rhein newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117709 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117709.rss2

Rückfragen bitte an: Polizeiinspektion Straßenhaus

Telefon: 02634/952-0 www.polizei.rlp.de/pd.neuwied

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de