Polizei, Kriminalität

Polizeidirektion Neuwied / Rhein / Pressemitteilung der ...

04.02.2018 - 10:36:31

Polizeidirektion Neuwied/Rhein / Pressemitteilung der .... Pressemitteilung der Polizeiinspektion Straßenhaus vom 04.02.2018

Breitscheid (Kreis Neuwied) - Am frühen Samstagmorgen, 03:10 Uhr, wurde eine Anwohnerin in der Roßbacher Straße in Breitscheid durch Krach auf 4 dunkel gekleidete Personen aufmerksam, die einen Kaugummiautomaten aufbrachen. Anschließend flüchteten die Täter fußläufig in Richtung "Zum Häubchen". Im Zuge der Ermittlungen stellten die Polizeibeamten einen weiteren Aufbruch eines Kaugummiautomaten in unmittelbarer Nähe in der Roßbacher Straße fest. Die Kaugummiautomaten wurden durch die Aufbrüche gänzlich zerstört. An einem Automaten ist eine geringe Menge an Bargeld entwendet worden. Hinweise bitte an die Polizei Straßenhaus, 02634-9520 oder per Mail an pistrassenhaus@polizei.rlp.de

Neustadt (Wied) - Im Zeitraum von Donnerstag, 01.02.2018, bis Samstag, 03.02.2018, schlugen bisher unbekannte Täter die Scheibe eines leerstehenden Einfamilienhauses in Mittelelsaff, Neustadt (Wied) ein und versuchten dadurch in das Anwesen einzudringen, was vermutlich nicht gelang. Hinweise bitte an die Polizei Straßenhaus, 02634-9520 oder per Mail an pistrassenhaus@polizei.rlp.de

Dierdorf - Am frühen Sonntagmorgen wurde der Polizeiinspektion Straßenhaus eine Schlägerei in der Bahnhofstraße in Dierdorf gemeldet. Bei Eintreffen der Polizei waren die Beteiligten nicht mehr an der genannten Örtlichkeit. Im Zuge der Fahndung konnten die Beamten mehrere Personen feststellen und zur Sache befragen. Nach jetzigem Ermittlungsstand schlug ein 22 - jähriger Beschuldigter im Anschluss an verbale Streitigkeiten zwei Geschädigten ins Gesicht und versprühte anschließend Reizgas. Der Beschuldigte konnte im Rahmen der Fahndung nicht mehr angetroffen werden. Gegen ihn wird nun wegen gefährlicher Körperverletzung ermittelt. Weitere Hinweise bitte an die Polizei Straßenhaus, 02634-9520 oder per Mail an pistrassenhaus@polizei.rlp.de

Asbach - Am Samstagmorgen beschädigte ein bisher unbekannter Verkehrsteilnehmer im Zeitraum von 09:00 Uhr bis 10:40 Uhr "Im Sonnenhang" in Asbach einen ordnungsgemäß geparkten PKW Skoda Fabia im Bereich der Fahrerseite. Anschließend entfernte sich der Verursacher unerlaubt von der Unfallstelle. Hinweise bitte an die Polizei Straßenhaus, 02634-9520 oder per Mail an pistrassenhaus@polizei.rlp.de

OTS: Polizeidirektion Neuwied/Rhein newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117709 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117709.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Straßenhaus

Telefon: 02634/952-0 www.polizei.rlp.de/pd.neuwied

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!