Obs, Polizei

Polizeidirektion Neuwied / Rhein / Pressemitteilung der Polizei ...

09.10.2018 - 12:17:09

Polizeidirektion Neuwied/Rhein / Pressemitteilung der Polizei .... Pressemitteilung der Polizei Altenkirchen vom 09.10.2018 Sachbeschädigungen, Farbschmierereien, Verstoß Tierschutzgesetz

Niederwambach - In der Zeit vom 04.10.2018, 20.00 Uhr bis 05.10.2018, 07.50 Uhr beschmierten bisher unbekannte Täter mit Graffiti an der K 132 in Höhe der Ortslage Niederwambach-Lahrbach, ein Bushaltehäuschen, ein Ferienhaus und diverse Verkehrszeichen. Es wurde Hakenkreuze, die Zahlen 88, die Buchstaben HH sowie die Schriftzüge Suck my D und das Wort Nigga aufgesprüht, alles in schwarzer Farbe. Im Verlauf der Sachverhaltsaufnahme wurde festgestellt, dass auf der gegenüberliegenden Pferdekoppel der Weidezaun auf einer Länge von ca. 400m mehrfach durchgeschnitten wurde. Zwei Pferde waren verschwunden, die jedoch später gesehen und wieder auf der Weide verbracht wurden. Eines der Pferde wies am hintern linken Bein eine Verletzung auf, deren Entstehung noch Gegenstand weiterer Ermittlungen ist. Schaden ca. 500,-EUR.

OTS: Polizeidirektion Neuwied/Rhein newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117709 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117709.rss2

Hinweise bitte an die

Polizeiinspektion Altenkirchen Tel.: 02681/9460 o. pialtenkirchen@polizei.rlp.de

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/blaulicht/bilder -

@ presseportal.de