Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Polizeidirektion Neuwied / Rhein / Pressemeldung der ...

10.11.2019 - 21:31:30

Polizeidirektion Neuwied/Rhein / Pressemeldung der .... Pressemeldung der Polizeiinspektion Straßenhaus vom Wochenende 09./10.11.19

Straßenhaus - Drogen im Straßenverkehr

Asbach Durch Beamte der Polizei Straßenhaus wurde am Samstag, 09.11.19, gegen 01:30 Uhr im Bereich Asbach ein Pkw angehalten und kontrolliert. Im Laufe der Kontrolle konnten bei der 19-jährigen Fahrerin Hinweise auf Drogenkonsum gewonnen werden. Ihr musste daher eine Blutprobe entnommen werden. Bei der Durchsuchung des ebenfalls 19-jährige Beifahrers wurden Drogen aufgefunden. Beide erwartet ein Strafverfahren und der Fahrerin droht zusätzlich ein Fahrverbot.

Diebstahl von Auspuffanlagen

Dierdorf Am Samstagmorgen, 09.11.19, wurde bekannt, dass bei einem ortsansässigen Autohaus in der Königsberger Straße in Dierdorf in den vergangenen beiden Nächten an mehreren Ausstellungsfahrzeugen im Außenbereich Auspuffanlagen abmontiert und gestohlen wurden. Hierbei ist ein erheblicher Schaden im vierstelligen Bereich zum Nachteil des Autohauses entstanden.

Sachdienliche Hinweise werden an die Polizei Straßenhaus erbeten. 02634/952-0 pistrassenhaus@polizei.rlp.de

Versuchter Wohnungseinbruch - Täter scheitern an fachmännisch gesichertem Fenster

Windhagen Am Nachmittag des 09.11.19 wurde der Polizei Straßenhaus der versuchte Einbruch in ein Einfamilienhaus in Windhagen, Ortsteil Stockhausen, gemeldet. Die Eigentümer kamen nach einem Kurzurlaub nach Hause und stellten Hebelspuren am Wohnzimmerfenster fest. Die Eigentümer hatten jedoch bereits in der Vergangenheit ihre Fenster gegen Einbruch fachmännisch sichern lassen sodass es den Tätern trotz diverser Hebelversuche nicht gelang in das Haus zu gelangen. Es blieb daher beim Versuch.

Fahren ohne Fahrerlaubnis

Dierdorf Am späten Samstagabend, 09.11.19, wurde zwischen Dierdorf und dem Ortsteil Giershofen ein Pkw von Beamten der Polizei Straßenhaus angehalten und kontrolliert. Es stellte sich heraus, dass der 36-jährige Fahrer nicht mehr im Besitz eines Führerscheins war. Dieser wurde ihm aufgrund einer Trunkenheitsfahrt in der Vergangenheit entzogen. Somit hatte er keine Erlaubnis den Pkw zu führen und es erwartet ihn ein Strafverfahren.

OTS: Polizeidirektion Neuwied/Rhein newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117709 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117709.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Straßenhaus

Telefon: 02634/952-0 www.polizei.rlp.de/pd.neuwied

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de