Polizei, Kriminalität

Polizeidirektion Neuwied / Rhein / PIAK: Wochenendpressemeldung ...

15.04.2018 - 14:06:31

Polizeidirektion Neuwied/Rhein / PIAK: Wochenendpressemeldung .... PIAK: Wochenendpressemeldung der PI Altenkirchen von Freitag, 13.04.2018- Sonntag, 15.04.2018

Altenkirchen - Zwei Verkehrsunfälle mit Personenschaden: Am Freitag, 13.04.2018, gegen 18:15 Uhr befuhr der 47-jährige Fahrzeugführer eines Quads die B8 aus Richtung Hennef kommend in Richtung Kircheib. Ausgangs einer langgezogenenen Linkskurve geriet er auf den unbefestigten Randstreifen und kam in der Folge nach links von der Fahrbahn ab. Das Quad kam in der angrenzenden Böschung zum Stillstand. Der Fahrzeugführer wurde von seinem Quad geschleudert und kam ebenfalls in der Böschung zum Liegen. Infolge des Sturzes wurde der Fahrzeugführer schwer verletzt und ins Krankenhaus nach Bonn verbracht.

Am Samstag, 14.04.2018, gegen 14:00 Uhr befuhr der 17-jährige Fahrer eines Leichtkraftrads die Gartenstraße in Eichelhardt aus Richtung Racksen kommend. Dabei geriet der Zweiradfahrer zu weit auf die Gegenfahrspur und kollidierte mit einem entgegenkommenden PKW. Der Fahrer des Zweirads wurde schwer verletzt und ins Krankenhaus Altenkirchen verbracht.

Diebstähle: Im Zeitraum von Freitag, 13.04.2018, 23.30 Uhr, Samstag, 14.04.2018, 12.15 Uhr wurde ein neuwertiges Fahrrad aus der Bahnstraße in Fürthen entwendet.

Am Samstag, 14.04.2018, gegen 16:30 Uhr, befand sich die 86-jährige Geschädigte zum Einkaufen beim Edeka-Markt in Flammersfeld. Im Bereich der Einkaufswagen vergaß sie ihren Korb mit ihrer Handtasche, in der sich auch das Portemonnaie befand. Durch unbekannte Täter wurde das Portemonnaie aus der Handtasche entwendet.

OTS: Polizeidirektion Neuwied/Rhein newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117709 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117709.rss2

Hinweise/Rückfragen bitte an die Polizeiinspektion Altenkirchen unter der Telefonnummer: 02681-946-0 oder pialtenkirchen@polizei.rlp.de

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!