Polizei, Kriminalität

Polizeidirektion Neuwied / Rhein / NEUWIED Verkehrsunfall mit ...

09.04.2018 - 16:07:14

Polizeidirektion Neuwied/Rhein / NEUWIED Verkehrsunfall mit .... NEUWIED Verkehrsunfall mit schwerverletztem Motorradfahrer in der Alteck

Neuwied - Am späteren Sonntag Nachmittag befuhr ein Motorradfahrer aus Neuwied kommend, in Richtung Anhausen die Landesstraße 258, auch als Alteck bekannt. In einer leichten Rechtskurve verlor er die Kontrolle über sein Motorrad, stürzte und rutschte quer über die Fahrbahn in die Schutzplanken, wo sein Motorrad eingekeilt wurde. Er selbst wurde beim Aufprall über die Schutzplanke hinweg, ca. 50 Meter weit, in einen dahinterliegenden Abhang geschleudert, wo er schwerverletzt liegen blieb. Während der Bergung und Unfallaufnahme wurde die L 258 voll gesperrt. Der Motorradfahrer wurde mit dem Rettungshubschrauber ins Bundeswehrlazarett nach Koblenz geflogen. Die Polizei geht derzeit bei der Unfallursache von einer nicht angepassten Geschwindigkeit, in Verbindung mit mangelnder Fahrpraxis, aus.

OTS: Polizeidirektion Neuwied/Rhein newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117709 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117709.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Neuwied/Rhein Schutzpolizeiinspektion Neuwied Telefon: 02631-878-0 www.polizei.rlp.de/pd.neuwied

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!