Polizei, Kriminalität

Polizeidirektion Neuwied / Rhein / Nackter Mann begeht Raub und ...

17.05.2019 - 15:21:49

Polizeidirektion Neuwied/Rhein / Nackter Mann begeht Raub und .... Nackter Mann begeht Raub und Diebstähle - Presse- und Medienmitteilung der Kriminalinspektion Neuwied

Neuwied - Nackter Mann begeht Raub und Diebstähle

Am Dienstag, 14.05.2019, kam es am frühen Nachmittag im Bereich unterhalb der Rheinbrücke und des dortigen Deiches zu mehreren Straftaten durch einen 33-jährigen Mann aus dem oberen Westerwald. Aus bisher noch unbekannten Gründen war der Mann nackt. Dort raubte er einem 60-jährigen Mann Teile seiner Kleidung. Kurze Zeit später fiel er unter der Rheinbrücke auf, als er versuchte einem Autofahrer den Fahrzeugschlüssel gewaltsam wegzunehmen. Aufgrund der Gegenwehr gelang ihm dies nicht. Er konnte unmittelbar danach durch die Polizei festgenommen werden. Weitere Ermittlungen ergaben, dass der Mann im Bereich Sandkauler Weg zuvor bereits versuchte sich ein Auto anzueignen. Weiterhin wurden von ihm dort Kleidungsstücke von einer Wäscheleine entwendet. Bei dem Täter handelte es sich um einen Mann mit sportlicher Figur, 182 cm groß, mit kurzen Haaren.

Die Kriminalpolizei Neuwied bittet Zeugen der Vorfälle oder eventuell weitere Geschädigte sich zu melden. Kriminalpolizei Neuwied Tel. 02631/878-0, Email: kineuwied@polizei.rlp.de

OTS: Polizeidirektion Neuwied/Rhein newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117709 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117709.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Neuwied/Rhein

Telefon: 02631-878-0 www.polizei.rlp.de/pd.neuwied

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de