Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Polizeidirektion Neuwied / Rhein / Erneut Fahrzeugstilllegung ...

26.07.2020 - 14:47:28

Polizeidirektion Neuwied/Rhein / Erneut Fahrzeugstilllegung .... Erneut Fahrzeugstilllegung wegen Manipulation an der Abgasanlage

Neuwied - Am Sonntag, 26.07.2020, gegen 09.40 Uhr kontrollierte eine Streife der PI Neuwied in Heimbach-Weis, Hauptstraße, einen Mazda RX8. Das Fahrzeug war den Beamten zuvor durch sein erhebliches Außengeräusch aufgefallen. Im Zuge der Kontrolle wurde festgestellt, dass der für das Fahrzeug zulässige Standgeräuschwert toleranzbereinigt um rund 15 Dezibel überschritten wurde. Aufgrund dessen dürfte von einer Manipulation der Abgasanlage auszugehen sein, was zum Erlöschen der Betriebserlaubnis führt. Da der Fahrer hierzu keine Angaben machten konnte wurde das Fahrzeug zwecks Erstellung eines Gutachtens sichergestellt. Außerdem wurden die Kennzeichen und die Zulassungsbescheinigung Teil I sichergestellt und an die Zulassungsstelle übersandt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Neuwied/Rhein PHK Bleidt Telefon: 02631-878-0

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/117709/4662211 Polizeidirektion Neuwied/Rhein

@ presseportal.de