Polizei, Kriminalität

Polizeidirektion Neuwied / Rhein / Betrunkener Randalierer ...

04.11.2018 - 12:31:15

Polizeidirektion Neuwied/Rhein / Betrunkener Randalierer .... Betrunkener Randalierer beleidigt, schlägt und bespuckt Polizeibeamte

Neuwied Heimbach-Weis - Kurz vor Mitternacht wurde der Polizei Neuwied noch am 03.11.2018 von Anwohnern der Straße Auf dem Mühlenspitz in Heimbach-Weis eine betrunkene Person gemeldet, die vor dem Haus randaliere. Von der Polizei wurde sodann dort ein 25jähriger Mann angetroffen, der stark alkoholisiert auf dem Boden lag und sich kaum mehr artikulieren konnte. Er war jedoch in der Lage, nach den Polizeibeamten zu schlagen und zu spucken, sowie diese mit zahlreichen Schimpfworten zu beleidigen. Da seine Identität nicht geklärt werden konnte und er zudem derart stark betrunken war, dass er nicht unbeaufsichtigt bleiben konnte, wurde er zunächst mit zur Polizeiwache und im Anschluss zur Ausnüchterung ins Krankenhaus verbracht. Der Mann muss ich nun wegen versuchter Körperverletzung und Beleidigung verantworten.

OTS: Polizeidirektion Neuwied/Rhein newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117709 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117709.rss2

Rückfragen bitte an: Polizeiinspektion Neuwied/Rhein Telefon: 02631-878-0 www.polizei.rlp.de/pi.neuwied

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de