Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Polizeidirektion Neustadt / Weinstraße / - vor ...

22.06.2020 - 13:16:40

Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße / - vor .... (Bad Dürkheim) - vor Verkehrskontrolle geflüchtet

Bad Dürkheim - Am 21.06.2020 konnten im Rahmen der Streifenfahrt zwei Rollerfahrer in Bad Dürkheim festgestellt werden, welche die Weinstraße Süd aus Richtung Phillip-Fauth Straße nebeneinander befuhren. Die entgegenkommenden Rollerfahrer bogen beim Erblicken der Streife nach links in einen Innenhof ein. Ein Rollerfahrer stellte sein Kleinkraftrad, an welchen kein Versicherungskennzeichen angebracht war, versteckt hinter einer Garage ab und ergriff unmittelbar die Flucht zu Fuß. Die beiden Personen, welche auf dem anderen Roller saßen verblieben vor Ort. An diesem Roller konnten keine Verstöße festgestellt werden. Der Roller der flüchtigen Person, welcher offen-sichtlich technisch verändert wurde, wurde zwecks Beweissicherung sichergestellt und zur Dienststelle verbracht. Ermittlungen auf der Dienststelle ergaben, dass es sich bei dem Fahrer um einen 19-jährigen Beschuldigten handelte der nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis ist. Gegen ihn wird nun aufgrund der technischen Veränderungen und wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis ermittelt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Bad Dürkheim Daniel Mischon, Leiter Kriminal- und Bezirksdienst

Weinstraße Süd 36 67098 Bad Dürkheim Telefon: 06322 963 0 Telefax: 06322 963 120 E-Mail: pibadduerkheim@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pd.neustadt

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/117687/4630492 Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße

@ presseportal.de