Obs, Polizei

Polizeidirektion Neustadt / Weinstraße / Verkehrsunfallflucht in ...

03.01.2018 - 17:36:18

Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße / Verkehrsunfallflucht in .... Verkehrsunfallflucht in der Stettiner Straße - Polizei sucht Zeugen

Neustadt/Weinstraße - In der Zeit von Samstag, den 30.12.17 um 15:00h und Dienstag, den 02.01.18 um 15:00h kam es im Bereich der Stettiner Straße zu einer Verkehrsunfallflucht. Die geschädigte Fahrzeughalterin beanzeigte den Schaden gestern Mittag bei der Polizei. Der bisher unbekannte Unfallverursacher touchierte den geparkten Opel der Anzeigenerstatterin und entfernte sich im Anschluss unerlaubt von der Unfallstelle. An dem geparkten Fahrzeug entstanden mehrere Kratzer. Durch die Polizei wurde ein Ermittlungsverfahren wegen Verkehrsunfallflucht eingeleitet. Wer hat den Unfall beobachtet und kann Hinweise an die Polizei, unter 06321/854-0 oder per Email: pineustadt@polizei.rlp.de, geben?

OTS: Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117687 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117687.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße

Telefon: 06321-854-0 www.polizei.rlp.de/pi.neustadt

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/blaulicht/bilder -

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!