Obs, Polizei

Polizeidirektion Neustadt / Weinstraße / Verkehrsunfall auf ...

03.02.2018 - 13:16:22

Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße / Verkehrsunfall auf .... Verkehrsunfall auf Parkplatz eines Einkaufsmarktes, vier Fahrzeuge beschädigt

Neustadt/Weinstraße - Ein größerer Verkehrsunfall, bei welchem glücklicherweise niemand verletzt wurde, ereignete sich am Samstag (03.02.2018), gg. 08.50 h, auf dem hoch frequentierten Parkplatz eines Einkaufsmarktes in der Martin-Luther-Straße in Neustadt an der Weinstraße. Nach Angaben von mehreren Zeugen befuhr ein 75jähriger Neustadter mit seinem Seat aus Richtung des Krankenhauses kommend in Richtung der Mußbacher Landstraße. Möglicherweise aufgrund eines Schwächeanfalles kam der Pkw ungebremst von der Fahrbahn nach links ab und durchbrach einen Metallzaun, welcher den Parkplatz umgibt. Hiernach kam es zunächst zur ersten Kollision mit einem auf dem Parkplatz stehenden Pkw. Dieser Pkw wurde durch die Wucht des Aufpralls auf das danebenstehende Fahrzeug geschoben. Da der Neustadter weiterhin das Gaspedal betätigte, löste sich der Seat kurz hiernach von der ersten Kollision, fuhr im Halbkreis weiter und kollidierte mit einem weiteren Pkw. Die Fahrt wurde durch ein Trafohäuschen gestoppt, mit welchem der Seat anschließend kollidierte. Nur glücklichen Umständen dürfte zu verdanken sein, dass sich zum Unfallzeitpunkt gerade keine Person in unmittelbarer Nähe der geparkten Fahrzeuge befand. Der offensichtlich nicht verletzte Seat-Fahrer wurde zur medizinischen Abklärung ins Krankenhaus verbracht. Der entstandene Sachschaden dürfte ca. 50.000 Euro betragen. Neben der Polizei und dem Rettungsdienst waren mehrere Abschleppwagen und die Stadtwerke im Einsatz.

OTS: Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117687 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117687.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße

Telefon: 06321-854-0 www.polizei.rlp.de/pd.neustadt

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/blaulicht/bilder -

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!