Polizei, Kriminalität

Polizeidirektion Neustadt / Weinstraße / Schwerer Verkehrsunfall ...

18.05.2017 - 18:31:27

Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße / Schwerer Verkehrsunfall .... Schwerer Verkehrsunfall - A 6, Höhe Anschlussstelle Ludwigshafen-Nord

Polizeiautobahnstation Ruchheim - Am Donnerstag, 18.05.2017, 10.15 Uhr, ereignete sich auf der A 6, Fahrtrichtung Mannheim, in Höhe Ludwigshafen-Nord, ein schwerer Verkehrsunfall. Eine PKW-Fahrerin (80 Jahre alt, in Mannheim wohnhaft) befuhr den linken Fahrstreifen. Laut Zeugenaussagen steuerte sie plötzlich ohne erkennbaren Grund auf den rechten Fahrstreifen und prallte dort auf einen im Stau stehenden Sprinter. Die Frau zog sich schwere Verletzungen zu und verstarb mehrere Stunden danach im Krankenhaus. Die beiden Insassen des Sprinters wurden leicht verletzt. Gesamtschaden ca. 10 000.- EUR. Die Ermittlungen zur Unfallursache dauern an.

OTS: Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117687 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117687.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Rheinpfalz Polizeiautobahnstation Ruchheim Maxdorfer Straße 85 67027 Ruchheim Telefon: 06237/933-0 Fax: 06237/933-110 pastruchheim@polizei.rlp.de

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!