Kriminalität, Polizei

Polizeidirektion Neustadt / Weinstraße / Schifferstadt- ...

03.11.2018 - 11:36:26

Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße / Schifferstadt- .... Schifferstadt- Wochenendtrip vorzeitig beendet, Betäubungsmittel sichergestellt

BAB 61 Schifferstadt - Am Freitag, den 02.11.2018 gegen 18:45 Uhr wird der Personenkraftwagen BMW 1er auf der BAB 61 Fahrtrichtung Speyer durch die Funkstreifenbesatzung im Fließverkehr festgestellt und einer allgemeinen Verkehrskontrolle unterzogen. Bereits bei Herantreten an das Fahrzeug kann durch die geöffnete Seitenscheibe des Fahrzeugführers penetranter Cannabisgeruch wahrgenommen werden. Im Rahmen der weiteren Kontrolle können zudem bei dem 21-jährigen Fahrzeugführer aus dem Großraum Düsseldorf Hinweise erlangt werden, dass dieser unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln steht. Bei einer eingehenden Durchsuchung der mitgeführten Sachen sowie des Fahrzeugs unter Hinzuziehung eines Rauschgiftspürhundes können sowohl im Reisegepäck des Fahrzeugführers als auch des ebenfalls aus dem Großraum Düsseldorf stammenden 19-jährigen Beifahrers mehrere Gramm Cannabis aufgefunden und sichergestellt werden. Nach eigenen Angaben habe man sich den geplanten Wochenendtrip ein bisschen verschönern wollen. Beide Personen werden zur Durchführung weiterer Maßnahmen zur Dienststelle der Polizeiautobahnstation Ruchheim verbracht. Dem Fahrzeugführer wird eine Blutprobe entnommen, der Führerschein sowie der Fahrzeugschlüssel werden präventiv sichergestellt. Beide Personen erwartet nun unter anderem ein Strafverfahren wegen des Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz.

OTS: Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117687 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117687.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße Polizeiautobahnstation Ruchheim Maxdorfer Straße 85 67071 Ludwigshafen Telefon: 06237-933 0 E-Mail: pastruchheim.presse@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pd.neustadt

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de