Polizei, Kriminalität

Polizeidirektion Neustadt / Weinstraße / PI Grünstadt - Unter ...

19.12.2017 - 20:36:20

Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße / PI Grünstadt - Unter .... PI Grünstadt - Unter Drogeneinfluss gefahren - 24-Jähriger leistet bei der Festnahme Widerstand

Grünstadt, Uhlandstr. - 17.12.2017, 23:40 Uhr - Beamte der PI Grünstadt wollten vor der Dienststelle einen PKW mit Mainzer-Kennzeichen kontrollieren, der sich auf der Kirchheimer Straße näherte. Als der PKW-Fahrer die Beamten erkannte, gab dieser "Schnur" und flüchtete mit überhöhter Geschwindigkeit über die Bitzenstraße. Der 24-Jährige und seine Beifahrerin konnten in der Uhlandstraße angehalten und kontrolliert werden. Bei der Kontrolle stellten die Beamten drogentypische Auffälligkeiten (Augen u.a.) fest. Der 24-Jährige aus Ingelheim war polizeilich kein Unbekannter. Er beleidigte die Beamten mit üblen Schimpfworten. Bei der Durchsuchung des PKW wurden sowohl Drogen in einem Tütchen, ein Joint und BTM-Utensilien aufgefunden. Dem jungen Mann musste eine Blutprobe genommen werden. Hierbei leistete er zum Teil heftigen Widerstand, indem er nach den Beamten trat. Verletzt wurde niemand.

OTS: Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117687 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117687.rss2

Rückfragen bitte an: Sigfried Doll Polizeiinspektion Grünstadt Telefon 06359 93120 www.polizei.rlp.de

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!