Polizei, Kriminalität

Polizeidirektion Neustadt / Weinstraße / Grünstadt - Unfall mit ...

27.03.2017 - 11:36:41

Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße / Grünstadt - Unfall mit .... Grünstadt - Unfall mit leichtverletztem Kind und hohem Sachschaden

Leiningerland - (Grünstadt) - Unfall mit leichtverletztem Kind und hohem Sachschaden Am 24.03.2017, gegen 12:15 Uhr kam es auf der B 271 / Einmündung L 453 zu einem Unfall zwischen 2 Fahrzeugen im Begegnungsverkehr (Abbiegen). Hierbei übersah eine 54-jährige Mercedes-Fahrerin beim Abbiegen zur B 271 einen entgegenkommenden Kia. Die 53-jährige Kia-Fahrerin war mit ihrem 5-jährigen Enkel in Richtung Grünstadt unterwegs. Die Fahrzeuge stießen frontal zusammen und wurden hierbei erheblich beschädigt. Alle Insassen wurden leicht verletzt (Prellungen) und vom Rettungsdienst vor Ort ambulant versorgt. Der Sachschaden wird auf mind. 30.000,- Euro geschätzt. Die Feuerwehr Grünstadt war ebenfalls mit 3 Fahrzeugen und 15 Mann im Einsatz und musste u.a. auslaufendes Öl abbinden. Durch den Unfall kam es zu Verkehrsbehinderungen. Für die Dauer der Bergung der Fahrzeuge musste der Verkehr durch die Polizei geregelt werden.

(Bockenheim) -Fahrt unter Alkohol- und Drogeneinfluss- Am 26.03.2017, 00:25 Uhr, fiel ein Fahrzeugführer bei einer Verkehrskontrolle mit alkohol- und drogentypischen Ausfallerscheinungen auf. Der Alkoholtest wies ein Ergebnis von 1,35 Promille auf, zudem war der Drogentest positiv. Weiterhin konnte im Fahrzeug Marihuana aufgefunden werden, welches ein anderer Insasse unmittelbar vor der Kontrolle dort versteckte. Dem Fahrer wurde eine Blutprobe entnommen, der Führerschein sichergestellt. Eine weitere Anzeige gegen den zweiten Insassen.

OTS: Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117687 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117687.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße Polizeiinspektion Grünstadt Bitzenstraße 2 67269 Grünstadt Telefon: 06359 / 9312 - 0

www.polizei.rlp.de/pd.neustadt

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!