Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

trading-house Börsenakademie

Gemeinsam erfolgreich

MARKETSX
Obs, Polizei

Polizeidirektion Neustadt / Weinstraße / Falschfahrer A 61 ...

11.08.2019 - 00:21:43

Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße / Falschfahrer A 61 .... Falschfahrer A 61 Fahrtrichtung Speyer zwischen Anschlussstelle Schifferstadt und Kreuz Speyer

Schifferstadt - Am 10.08.19, gegen 18:25 Uhr, wurde der Polizeiautobahnstation Ruchheim mitgeteilt, dass ein Motorrad als Geisterfahrer auf der A61 gesehen wurde. Das Motorrad soll auf der Richtungsfahrbahn Speyer entgegen der Fahrtrichtung zwischen dem Kreuz Speyer und der Anschlussstelle Schifferstadt gefahren sein. Die Örtlichkeit wurde umgehend durch zwei Streifen der Polizeiautobahnstation Ruchheim angefahren, weiter kamen Unterstützungskräfte von den Polizeiinspektionen Schifferstadt und Speyer hinzu. Der Motorradfahrer konnte schließlich festgestellt und auf dem Parkplatz Birkenschlag kontrolliert werden. Der 19 jährige Fahrer hatte für das Motorrad keine ausreichende Fahrerlaubnis. Außerdem war kein Kennzeichen angebracht und das Motorrad war nicht zugelassen. Als Grund für die "Geisterfahrt" gab der Fahrer an, dass er seinen Geldbeutel und sein Smartphone verloren habe. Personen die durch die Geisterfahrt gefährdet wurden, werden gebeten sich bei der Polizeiautobahnstation Ruchheim unter folgender Telefonnummer zu melden: 06237/9330

OTS: Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117687 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117687.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiautobahnstation Ruchheim

Telefon: 06237/9330 E-Mail: pastruchheim.presse@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pd.neustadt

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/blaulicht/bilder -

@ presseportal.de