Obs, Polizei

Polizeidirektion Neustadt / Weinstraße / Fahrzeug nicht richtig ...

08.10.2018 - 16:42:07

Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße / Fahrzeug nicht richtig .... Fahrzeug nicht richtig gesichert - Nach Wegrollen Fahrerflucht begangen

Neustadt/Weinstraße - Ein 83jähriger Fahrzeugführer stellte seinen Ford Fiesta auf einem Parkplatz im Gimmeldinger Tal ab. Beim Verlassen des Fahrzeugs löste sich die Handbremse und das Fahrzeug rollte auf einen geparkten Mercedes. Der Fahrer konnte noch durch die geöffnete Tür die Handbremse betätigen. An dem Mercedes entstanden nicht unerhebliche Kratzer. Allerdings setzte sich der betagte Mann wieder in seinen Fiesta und fuhr mit seiner Beifahrerin davon, ohne sich um den bereits entstandenen Schaden zu kümmern. Eine 11jährige Schülerin, die während des Vorfalls im Mercedes saß, konnte der Polizei den Unfallhergang schildern und so Hinweise auf den Verursacher geben. Sie konnte von aussen nicht gesehen werden, da die Scheiben getönt waren. Die Schadenshöhe am Mercedes wird mit ca. 500EUR angegeben.

OTS: Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117687 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117687.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Neustadt/Weinstraße Matthias Reinhardt Telefon: 06321-854-203 www.polizei.rlp.de/pd.neustadt

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/blaulicht/bilder -

@ presseportal.de