Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Polizeidirektion Neustadt / Weinstraße / Erneute ...

23.07.2020 - 22:37:17

Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße / Erneute .... Erneute Schwerverkehrskontrolle - Beanstandungsquote bleibt weiterhin hoch

Polizeiautobahnstation Ruchheim - Vor dem Hintergrund der Beanstandungen bei der gestrigen Schwerverkehrskontrolle (wir berichteten) kontrollierten die Beamten der Polizeiautobahnstation Ruchheim am 23.07.2020 zwischen 11:00 und 14:00 Uhr erneut den gewerblichen Güterverkehr im Rahmen einer Verkehrsüberwachung. Gegen 11:30 Uhr wurde ein in Serbien zugelassenes Sattelzuggespann auf dem Gelände der Tank- und Rastanlage Dannstadt-West einer Verkehrskontrolle unterzogen. Bei dieser Kontrolle wurde festgestellt, dass zwei von den an dem Sattelauflieger angebrachten Reifen massive Beschädigungen aufwiesen. Dem 43 Jahre alten Fahrzeugführer wurde die Weiterfahrt untersagt und er musste noch vor Ort die Reifen wechseln. Eine Sicherheitsleistung wurde erhoben. Auch der Fahrzeughalter muss mit einem empfindlichen Bußgeld rechnen.

Die Polizeiautobahnstation Ruchheim weist ausdrücklich darauf hin, dass weitere Schwerverkehrskontrollen stattfinden werden und verkehrsunsichere Fahrzeuge auch in Zukunft an ihrer Weiterfahrt gehindert werden.

Rückfragen bitte an:

Julian Schwan (Polizeikommissar) Polizeiautobahnstation Ruchheim Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße

Telefon: 06237/933-0 E-Mail: pastruchheim@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pd.neustadt

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/117687/4660687 Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße

@ presseportal.de