Polizei, Kriminalität

Polizeidirektion Neustadt / Weinstraße / Alkohol enthemmt - ...

06.10.2018 - 10:16:22

Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße / Alkohol enthemmt - .... Alkohol enthemmt - mehrere Körperverletzungen bei den "Haiselschern"

Neustadt/Weinstraße - Mit mehreren Einsätzen aufgrund vorangegangener Körperverletzungen auf dem im Volksmund "Haiselscher" genannten Weinfest in Neustadt sah sich die Polizei am Freitagabend konfrontiert. Um 22.40 Uhr gerieten eine 52-jährige Frau aus Neustadt und eine 29-jährige Besucherin aus dem Rheinland aus nichtigem Grund in Streit, bei dem Letztgenannte erheblich mit Faustschlägen ins Gesicht traktiert wurde und letztlich mit blutenden Gesichtswunden im Hetzelstift behandelt werden musste. Gegen 23.50 Uhr legte sich ein 39-jähriger Iraner mit dem Sicherheitspersonal an und wollte einem Mitarbeiter einen Kopfstoß verpassen. Den Rest der Nacht durfte der Mann in der Zelle der Polizeiinspektion verbringen, da er sich partout nicht beruhigen wollte. Den Abschluss bildete um 00.10 Uhr ein Vorfall, bei dem ein bislang unbekannter männlicher Täter offenbar wahllos nacheinander 3 junge Neustadter mit den Fäusten schlug und sich dann entfernte. Bei allen Ereignissen dürfte nicht unerheblicher Alkoholkonsum mit Ausschlag gebend gewesen sein.

OTS: Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117687 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117687.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße

Telefon: 06321-854-0 www.polizei.rlp.de/pd.neustadt

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de