Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Polizeidirektion Neustadt / Weinstra?e / Zeugenaufruf nach ...

21.11.2020 - 16:17:41

Polizeidirektion Neustadt/Weinstra?e / Zeugenaufruf nach .... Zeugenaufruf nach gef?hrlichen Eingriff in den Stra?enverkehr

Freinsheim - Am 20.11.2020 gegen 04:45 Uhr befuhr der 66-j?hrige Gesch?digte mit seinem Mofa die Stra?e Im Kitzig und wollte nach links in die Martinsstra?e einbiegen. Hierbei versp?rte der Mann einen Druck und ein Ziehen am Hals. Bei einer Nachschau musste er feststellen, dass ein Nylonfaden zwischen zwei H?usern gespannt wurde. Dieser befand sich auf einer H?he von 135-140cm. Unbekannte T?ter spannten diesen Nylonfaden ?ber die Stra?e. Der 66-j?hrige Mofafahrer wurde gl?cklicherweise nur leicht verletzt. Wenn Sie Hinweise zu Personen haben, die Ihnen in dem Bereich aufgefallen sind, melden Sie sich bitte bei der Polizei Bad D?rkheim unter Tel. 06322/963-0 oder pibadduerkheim@polizei.rlp.de

R?ckfragen bitte an:

Polizeiinspektion Bad D?rkheim POLIZEIPR?SIDIUM RHEINPFALZ

Weinstr. S?d 36 67098 Bad D?rkheim Telefon 06322 963-0 Telefax 06322 963-120 pibadduerkheim@polizei.rlp.de

SB: Bettina Froese, PHK?in

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Ver?ffentlichung frei.

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/117687/4770200 Polizeidirektion Neustadt/Weinstra?e

@ presseportal.de