Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Polizeidirektion Neustadt / Weinstra?e / Polizeiautobahnstation ...

22.03.2021 - 13:13:03

Polizeidirektion Neustadt/Weinstra?e / Polizeiautobahnstation .... Polizeiautobahnstation Ruchheim - Von nicht zugelassenem Anh?nger Ladung verloren

Neustadt/Weinstra?e - Eine Leiter verlor am 21.03.2021, um 12.50 Uhr, der Fahrer eines Ford von seinem Anh?nger. Die Leiter fanden Beamte der Polizeiautobahnstation Ruchheim auf der Fahrbahn der A650 auf. Bevor es zu einem sch?digenden Ereignis kam, entfernten sie die Leiter von der Fahrbahn. Wenig sp?ter konnten die Polizisten das Pkw-Anh?nger Gespann an der Anschlussstelle Oggersheim kontrollieren. Bei der Kontrolle stellte sich heraus, dass der Anh?nger nicht zugelassen war. Der 63-j?hrige Fahrer hatte verbotenerweise ein Wiederholungskennzeichen des Ford am Anh?nger angebracht. Desweiteren waren die Seitenscheiben des Fords mit Folie abgedunkelt. Durch die technische Ver?nderung war die Betriebserlaubnis des Zugfahrzeugs erloschen.

Gegen den 63-J?hrigen wurde ein Ermittlungsverfahren wegen Kennzeichenmissbrauchs, Erl?schen der Betriebserlaubnis und Ladungsverlust eingeleitet

R?ckfragen bitte an:

Polizeiautobahnstation Ruchheim Sandra Giertzsch Telefon: 06237/933-2212 E-Mail: pastruchheim.presse@polizei.rlp.de Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Ver?ffentlichung frei.

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/117687/4869943 Polizeidirektion Neustadt/Weinstra?e

@ presseportal.de