Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Obs, Polizei

Polizeidirektion Neustadt / Weinstra?e / Neustadt / Wstr.: ...

15.05.2021 - 09:37:18

Polizeidirektion Neustadt/Weinstra?e / Neustadt/Wstr.: .... Neustadt/Wstr.: Verkehrsunf?lle durch querende Wildtiere (FOTO)

Neustadt/Weinstra?e - Im Zeitraum von Freitag (14.05.2021) auf Samstag (15.05.2021) kam es im Zust?ndigkeitsbereich der Polizeiinspektion Neustadt/Wstr. zu insgesamt drei bekannten Verkehrsunf?llen mit Wildtierbeteiligung. Bei einem Zusammensto? mit einem Reh auf der B39 im Bereich NW-Geinsheim entstand an einem PKW ein Sachschaden von ca. 2000 Euro. Bei einem Wildunfall auf der L499 wurde ein PKW durch ein Reh derart besch?digt, dass es abgeschleppt werden musste und ein Sachschaden von ca. 1000 Euro entstand. Zu einem weiteren Zusammensto? mit einem Frischling kam es auf der B39 im Bereich Lambrecht. Hierbei kam es jedoch zu keinem Sachschaden. In zwei weiteren F?llen wurden verendete Frischlinge am Stra?enrand gemeldet.

Die jeweils zust?ndigen Jagdp?chter wurden verst?ndigt.

Gerade in der aktuellen Jahreszeit kommt es vermehrt zu Wildunf?llen durch querende Wildtiere, eine vorausschauende und vorsichtige Fahrweise kann die Gefahr eines Zusammensto?es verringern.

R?ckfragen bitte an:

Polizeiinspektion Neustadt/Weinstra?e

F. J?ger, Polizeikommissar

Telefon: 06321-854-0 E-Mail: pineustadt.presse@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pd.neustadt

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Ver?ffentlichung frei.

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/117687/4915623 Polizeidirektion Neustadt/Weinstra?e

@ presseportal.de