Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Polizeidirektion Neustadt / Weinstra?e / - auf ...

20.04.2021 - 14:17:50

Polizeidirektion Neustadt/Weinstra?e / - auf .... (Bad D?rkheim) - auf Betrugsmasche nicht reingefallen

BAD D?RKHEIM - Am 19.04.2021 gegen 21:15 Uhr kam ein Betr?ger nicht zum gew?nschten Erfolg, da die ?ltere Dame ?ber die Betrugsmasche informiert war. Ein bislang unbekannter Mann teilte der Dame am Telefon mit, dass in Bad D?rkheim gerade eine "Einbruchsbande" von der Polizei festgenommen wurde. Bei der Bande w?re ihre Anschrift aufgefunden worden. Doch bevor der Anrufer weitersprechen konnte gab die Dame an, dass sie sich nicht auf diese Betrugsmasche einl?sst und die Polizei verst?ndigen werde. Anschlie?end beendete sie sofort das Gespr?ch. Die Telefonnummer des Anrufers wurde nicht angezeigt. Die Kriminalpolizei in Bad D?rkheim hat die Ermittlungen aufgenommen. Wurden sie auch Opfer eines solchen Betruges dann wenden sie sich bitte an die Polizei Bad D?rkheim unter 06322 963 0 oder per E-Mail an pibadduerkheim@polizei.rlp.de.

R?ckfragen bitte an:

Polizeiinspektion Bad D?rkheim Daniel Mischon, Leiter Kriminal- und Bezirksdienst

Weinstra?e S?d 36 67098 Bad D?rkheim Telefon: 06322 963 0 Telefax: 06322 963 120 E-Mail: pibadduerkheim@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pd.neustadt

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Ver?ffentlichung frei.

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/117687/4893783 Polizeidirektion Neustadt/Weinstra?e

@ presseportal.de