Polizei, Kriminalität

Polizeidirektion Neumünster / Rendsburg - Flüchtiger ...

04.04.2018 - 13:26:40

Polizeidirektion Neumünster / Rendsburg - Flüchtiger .... Rendsburg - Flüchtiger Fahrraddieb an die Polizei übergeben

Rendsburg - 180404-4-pdnms Flüchtiger Fahrraddieb an die Polizei übergeben

Rendsburg. Der Versuch eines 19-Jährigen, ein auf dem Paradeplatz abgestelltes Fahrrad zu stehlen, scheiterte vergangene Nacht (04.04.18, 02.15 Uhr) an der Aufmerksamkeit des Eigentümers (22). Dieser hatte zufällig beobachtet, dass der 19-Jährige an dem Schloss hantierte. Als er angesprochen wurde, flüchtete der junge Mann. Der 22-Jährige und ein weitere Zeuge konnten den Flüchtigen in der Reventloustraße einholen und unter Gerangel bis zum Erscheinen der Polizei festhalten. Die Beamten stellten die Personalien fest und erstatteten Anzeige wegen eines versuchten Fahrraddiebstahls.

Sönke Hinrichs

OTS: Polizeidirektion Neumünster newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/47769 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_47769.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Neumünster Pressestelle

Telefon: 04321-945 2222

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!