Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Polizeidirektion Neumünster / 200626-2-pdnms Durchsuchungen von ...

26.06.2020 - 14:46:33

Polizeidirektion Neumünster / 200626-2-pdnms Durchsuchungen von .... 200626-2-pdnms Durchsuchungen von Wohnungen nach Raub auf Tankstelle

Neumünster - Nach dem Raub auf eine Tankstelle in Neumünster am 19.06.2020 konnten drei Tatverdächtige durch die Kriminalpolizei Neumünster ermittelt werden. Am heutigen frühen Morgen wurden dann die Durchsuchungsbeschlüsse für die Wohnungen der 15, 17 und 18 jährigen Tatverdächtigen vollstreckt. Alle drei Personen konnten an ihrer Wohnanschrift angetroffen werden. Im Zuge der Durchsuchung konnte eine nicht scharfe Schusswaffe, ein Messer sowie diverse Bekleidungsstücke aufgefunden werden. Die drei Beschuldigten wurden nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen entlassen.

Mit freundlichen Grüßen

Sönke Petersen

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Neumünster Pressestelle

Telefon: 04321-945 2222

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/47769/4635494 Polizeidirektion Neumünster

@ presseportal.de