Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Polizeidirektion Neum?nster / 200914-1-pdnms Zeugen nach ...

14.09.2020 - 12:07:24

Polizeidirektion Neum?nster / 200914-1-pdnms Zeugen nach .... 200914-1-pdnms Zeugen nach Verkehrsunfall in Rendsburg gesucht

Rendsburg - Am 10.09.2020 gegen 13.30 Uhr kam es zu einem Verkehrsunfall zwischen einem PKW und einer Radfahrerin in der Bredstedter Stra?e in Rendsburg. Die 21 j?hrige Radfahrerin befuhr den B?rgersteig der Bredstedter Stra?e in Richtung Rotenh?fer Weg. Ein PKW Fahrer wollte in dem Moment mit seinem PKW vom Parkplatz des dortigen Netto-Marktes fahren und ?bersah hierbei die Radfahrerin. Es kam zum Zusammensto?. Der ca. 40 Jahre alte Fahrer des PKW erkundigte sich noch nach dem Wohlbefinden der Fahrradfahrerin, als diese ihm mitteilte, dass es ihr gut ginge, fuhr der PKW Fahrer weiter, ohne die Personalien zu hinterlassen. Kurze Zeit sp?ter bemerkte die 21 j?hrige Frau, dass sie starke Schmerzen im rechten Arm und in der rechten Schulter versp?rte. Sie begab sich daraufhin in die Imlandklinik nach Rendsburg. Das Polizeirevier in Rendsburg sucht jetzt nach dem ca. 40 j?hrigen PKW Fahrer und weiteren Zeugen des Unfalls. Sachdienliche Hinweise bitte an das Polizeirevier in Rendsburg unter der Rufnummer 04331-208450.

Mit freundlichen Gr??en

S?nke Petersen

R?ckfragen bitte an:

Polizeidirektion Neum?nster Pressestelle

Telefon: 04321-945 2222

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/47769/4705515 Polizeidirektion Neum?nster

@ presseportal.de