Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Polizeidirektion Montabaur / Vielbach - Nachtragsmeldung zum ...

04.11.2019 - 18:21:19

Polizeidirektion Montabaur / Vielbach - Nachtragsmeldung zum .... Vielbach - Nachtragsmeldung zum schweren Verkehrsunfall mit zunächst eingeklemmter Person

Montabaur - Am 04.11.19, gegen 13:00 Uhr, befuhr ein 25-Jähriger aus der VG Weißenthurm die L 307 von Vielbach kommend in Richtung Mogendorf. Vermutlich auf Grund nicht angepasster Geschwindigkeit auf regennasser Fahrbahn kam dieser in einer langgezogenen Rechtskurve nach links auf die Gegenfahrbahn und kollidierte dort frontal mit einem entgegenkommenden PKW. Der 25-Jährige musste durch die Feuerwehr aus dem Fahrzeug befreit werden und wurde mit lebensbedrohlichen Verletzungen in ein Krankenhaus geflogen. Die beiden Fahrzeuginsassen aus dem entgegenkommenden Fahrzeug kamen ebenfalls schwerverletzt in umliegende Krankenhäuser. Die Strecke blieb für 3 Stunden gesperrt. Eine Umleitungsstrecke wurde für die Zeit eingerichtet.

OTS: Polizeidirektion Montabaur newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117710 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117710.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Montabaur

Telefon: 02602-9226-0 www.polizei.rlp.de/pd.montabaur

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de