Polizei, Kriminalität

Polizeidirektion Montabaur / Schwerer Verkehrsunfall zwischen ...

09.04.2018 - 16:07:14

Polizeidirektion Montabaur / Schwerer Verkehrsunfall zwischen .... Schwerer Verkehrsunfall zwischen Pkw und Langholztransporter/Korrekturmeldung

Gemarkung Niederelbert, B 49 - In den heutigen frühen Morgenstunden gegen 06.25 Uhr kam es in der Gemarkung Niederelbert, B 49, im Bereich des sogenannten "großen Herrgott" zu einem schweren Verkehrsunfall mit Personen- und Sachschaden. Der aus Richtung Montabaur kommende Fahrer eines mit Baumstämmen beladenen Langholztransporters, bestehend aus Zugfahrzeug und Auflieger, befuhr zunächst die Lkw-Umgehung der B 49, um dann am Ende der Umgehungsstrecke wieder auf die B 49 in Richtung Koblenz aufzufahren. Hierbei beachtete der 38- jährige Lkw-Fahrer offenbar nicht die durch Verkehrszeichen geregelte Vorfahrt des von links aus Richtung Koblenz kommenden Pkw-Fahrers. Obwohl der Langholztransporter schon zum Teil auf die B 49 abgebogen war, fuhr der 42- jährige Pkw-Fahrer vermutlich ungebremst unter die geladenen Holzstämme des Transporters. Dabei wurde der Pkw-Fahrer schwer verletzt und durch Kräfte der Feuerwehr Montabaur aus dem Fahrzeug befreit, noch an der Unfallstelle notärztlich versorgt und dann in ein Krankenhaus nach Koblenz verbracht. Der Lkw-Fahrer blieb unverletzt, der Pkw wurde total beschädigt. Die Steigungsstrecke der B 49 aus Richtung Montabaur musste für knapp 2 Stunden voll gesperrt werden, die Umleitung erfolgte eben über die Lkw-Umgehung. Auf Anordnung der Staatsanwaltschaft Koblenz wurde ein Kfz.-Gutachter eingeschaltet. Der Sachschaden wird auf 20.000 EUR geschätzt.

OTS: Polizeidirektion Montabaur newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117710 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117710.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Montabaur

Telefon: 02602-9226-0 www.polizei.rlp.de/pd.montabaur

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!