Polizei, Kriminalität

Polizeidirektion Montabaur / Schwerer Verkehrsunfall, zwei ...

14.11.2017 - 23:16:26

Polizeidirektion Montabaur / Schwerer Verkehrsunfall, zwei .... Schwerer Verkehrsunfall, zwei Personen verletzt, hoher Sachschaden

Ransbach-Baumbach - Der 23-jährige Fahrer eines PKW wollte gegen 17.55 Uhr, vom Gelände eines Reifenhandels kommend, die L 307 überqueren und geradeaus in Richtung Sälzer Straße weiter fahren. Ein aus Richtung Mogendorf kommender PKW wollte nach links in die Sälzer Straße abbiegen. Er musste auf der Abbiegespur anhalten, um einen entgegenkommenden PKW aus Richtung Ransbach-Baumbach passieren zu lassen. Der 23-jährige versuchte nun, noch vor dem wartenden Linksabbieger und dem sich nähernden PKW aus Richtung Ransbach-Baumbach, die L 307 zu überqueren. Der 23-jährige prallte frontal in die Fahrerseite des herannahenden PKW und wurde durch die Wucht des Aufpralls gegen den wartenden Linksabbieger geschleudert. Der PKW aus Richtung Ransbach-Baumbach geriet ebenfalls außer Kontrolle und schleuderte nach links auf die Gegenfahrbahn. Dort stieß er mit zwei weiteren PKWs zusammen, welche Richtung Ransbach-Baumbach fuhren. Der 23-jährige erlitt leichte Verletzungen. Der 25-jährige Fahrer des PKW aus Richtung Ransbach-Baumbach erlitt schwere Verletzungen. Er wurde zur stationären Behandlung in das KH Dernbach eingeliefert. Es besteht keine Lebensgefahr. Der Gesamtschaden betrug zirka 35000,- Euro. Da Betriebsstoffe aus den Fahrzeugen ausliefen musste die Straßenmeisterei zur Reinigung gerufen werden. Die L 307 musste zur Bergung der Fahrzeuge und Reinigung der Fahrbahn für eine Stunde vollgesperrt werden.

OTS: Polizeidirektion Montabaur newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117710 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117710.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Montabaur

Telefon: 02602-9226-0 www.polizei.rlp.de/pd.montabaur

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!