Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Polizeidirektion Montabaur / Neustadt / Westerwald - ...

07.10.2019 - 09:51:35

Polizeidirektion Montabaur / Neustadt/Westerwald - .... Neustadt/Westerwald - Verkehrsunfall infolge ungesicherter Unfallstelle

Neustadt/Westerwald - Am 07.10.19 kam es um 05.06 Uhr auf der Kreisstraße 54 zwischen Neustadt und Hellenhahn-Schellenberg zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein Verkehrsteilnehmer mit einem bereits verunfallten, ungesicherten und unbesetzten Pkw kollidierte. Durch diesen Unfall entstand Sachschaden. Die Umstände hinsichtlich des vorausgegangenen Verkehrsunfalls, insbesondere die tatsächliche Unfallzeit, bei dem der Pkw von der Fahrbahn abkam und einen Weidezaun beschädigte sind unbekannt. Der Verursacher flüchtete zu Fuß und ließ den Pkw ungesichert zurück. Hinweise erbittet die Polizei Westerburg unter der Rufnummer 02663-98050.

OTS: Polizeidirektion Montabaur newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117710 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117710.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Westerburg

Telefon: 02663-98050 www.polizei.rlp.de/pd.montabaur

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de