Polizei, Kriminalität

Polizeidirektion Montabaur / Bad Ems / Nassau - ...

26.01.2018 - 09:37:08

Polizeidirektion Montabaur / Bad Ems/Nassau - .... Bad Ems/Nassau - Präventionsstreife Einbruchsschutz

Bad Ems / Nassau - Die Polizei bekämpft Wohnungseinbrüche mit einem umfangreichen Handlungskonzept. Etwa 40 Prozent aller Einbrüche scheitern bereits im Versuchsstadium, vielfach auf Grund guter technischer Sicherungen, oft aber auch durch umsichtiges Verhalten und mit Hilfe aufmerksamer Nachbarn. Am kommenden Montag, 29. Januar 2018, führen Polizeibeamtinnen und Polizeibeamte eine Präventionsstreife in Bad Ems (Wipsch / Atrium Rewe-Markt ca. 10:00 Uhr bis 12:30 Uhr) und in Nassau (Emser-Straße, Rewe-Markt ca. 13:30 Uhr bis 16:00 Uhr) durch. Die Beamt(inn)en geben vor Ort Tipps rund um das Thema Einbruchsschutz. Zudem händigen sie auf Wunsch auch Informationsbroschüren zum Thema aus. Kostenlose und kompetente Beratungen zur Sicherung von Häusern und Wohnungen bietet darüber hinaus die Kriminalpolizeiliche Beratungsstelle des Polizeipräsidiums Koblenz. Kontakt: 0261-103-0.

OTS: Polizeidirektion Montabaur newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117710 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117710.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Bad Ems

Telefon: 02603 - 970 - 0 pibadems@polizei.rlp.de

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!