Polizei, Kriminalität

Polizeidirektion Mayen / Wochenendpressemeldung von Freitag, ...

16.09.2018 - 12:11:40

Polizeidirektion Mayen / Wochenendpressemeldung von Freitag, .... Wochenendpressemeldung von Freitag, den 14.09.2018, 06:00 Uhr bis Sonntag, den 16.09.2018, 10:00 Uhr

Polizeiinspektion Cochem - Allgemeines Unfallgeschehen

Im Berichtzeitraum ereigneten sich im Dienstgebiet 15 Verkehrsunfälle. Hierbei entfernten sich drei Unfallverursacher unerlaubt von der Unfallstelle. Ein Fahrzeugführer wurde verletzt, in den anderen Fällen blieb es bei Blechschäden.

Verkehrsunfallflucht in Cochem

Am Samstag, den 15.09.2018, parkte ein Fahrzeugführer seinen blauen BMW 318 CI auf dem Parkplatz unterhalb der Reichsburg Cochem. Der geparkte PKW wurde zwischen 10:40 Uhr und 11:50 Uhr durch einen unbekannten Verkehrsteilnehmer hinten rechts beschädigt. Anschließend entfernte sich der Unfallverursacher unerlaubt von der Unfallstelle. Hinweise an die Polizei in Cochem.

Verkehrsunfall unter Alkoholeinfluss

Am 16.09.2018 befuhr ein 24-jähriger Fahrzeugführer die L52 zwischen Laubach und Kaisersesch und geriet in einer Rechtskurve von der Fahrbahn ab. Hierbei wurde der allein im Fahrzeug befindliche Fahrzeugführer verletzt. Er stand unter Alkoholeinfluss, weshalb eine Blutprobe entnommen und ein Strafverfahren eingeleitet wurde.

Trunkenheitsfahrt in Cochem

Am 15.09.2018 gegen 08:05 Uhr wurde im Rahmen einer allgemeinen Verkehrskontrolle in Cochem festgestellt, dass der 43-jährige Fahrzeugführer unter Alkoholeinfluss stand. Er leistete bei den anschließenden polizeilichen Maßnahmen Widerstand. Bei der Durchsuchung des Fahrzeugs wurden außerdem Verstöße gegen das Waffengesetz festgestellt.

OTS: Polizeidirektion Mayen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117711 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117711.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cochem

Telefon: 02671-9840 E-Mail: picochem@polizei.rlp.de

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de