Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

trading-house Börsenakademie

Gemeinsam erfolgreich

MARKETSX
Polizei, Kriminalität

Polizeidirektion Mayen / Verkehrsunfallflucht nach ...

15.08.2019 - 15:46:38

Polizeidirektion Mayen / Verkehrsunfallflucht nach .... Verkehrsunfallflucht nach gefährlichem Überholmanöver

L52,Kehrig - Am 14.08.2019 kam es gegen 12:55 Uhr auf der L52 zwischen Kehrig und dem Mitfahrerparkplatz Mayen zu einem gefährlichen Überholmanöver eines Motorradfahrers, in dessen Folge ein Fahrzeug verunfallte. Der unbekannte Motorradfahrer überholte eine Fahrzeugkolonne in Richtung Kehrig fahrend und gefährdete dabei einen entgegenkommenden PKW. Dieser musste, um eine Kollision zu vermeiden, nach rechts ausweichen und kollidierte mit der Schutzplanke. Der unfallverursachende Motorradfahrer setzte anschließend seine Fahrt fort.

Zeugen des Ereignisses, insbesondere die Insassen der überholten Fahrzeuge, werden gebeten sich mit der Polizei in Mayen in Verbindung zu setzen. Telefon: 02651-8010

OTS: Polizeidirektion Mayen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117711 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117711.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Mayen

Telefon: 02651-801-0 www.polizei.rlp.de/pd.mayen

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de