Polizei, Kriminalität

Polizeidirektion Mayen / Pressemitteilung der ...

04.11.2018 - 15:06:38

Polizeidirektion Mayen / Pressemitteilung der .... Pressemitteilung der Polizeiinspektion Adenau/Wochenende Sa./So. 03./04.11.2018 Hier einige ausgewählte Verkehrsunfälle (polizeiliche Tätigkeiten) der Polizeiinspektion Adenau im Überblick:

Adenau - 1. 01.11.2018, 17.44 Uhr: 53520 Kaltenborn, L10 Nicht angepasste Geschwindigkeit

Zur Unfallzeit befuhr ein 25-jähriger BMW-Fahrer mit seinem Pkw die L10 von der B412 kommend in Fahrtrichtung Adenau. Beim Durchfahren einer Kurve kam er aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit nach links von der Fahrbahn ab. Im weiteren Verlauf des Unfallgeschehens prallte er abseits der Fahrbahn gegen einen Baum-stumpf. Glück im Unglück hatten die beiden Fahrzeuginsassen, die sich in Folge des Unfallgeschehens leichte Verletzungen zugezogen hatten. Es erfolgte eine Einlieferung ins Krankenhaus Adenau. Der verunfallte Pkw wurde durch ein ortsansässiges Abschleppunternehmen von der Unfallstelle geborgen.

2. 02.11.2018, 11.35 Uhr: 53520 Nürburg, Nürburgring, Parkplatz B1 Kennzeichendiebstahl

Während des Tatzeitraumes (01.11.2018, 16.00 Uhr - 02.11.2018, 11.30 Uhr) hatte ein 70-jähriger Geschädigter seinen Pkw, Ford Kuga, am Nürburgring auf dem Parkplatz B1 abge-stellt. Als er am 02.11.2018, gegen 11.30 Uhr zu seinem Fahrzeug zurückkehrte, stellte er fest, dass zur Tatzeit ein bisher unbekannter Täter an seinem Pkw das hintere amtl. Kennzeichen (GL-???), aus dem Zulassungskreis Gladbach entwendet hatte. Sachdienliche Hinweise, die zur Ermittlung eines Tatverdächtigen führen können, werden an die Polizeiinspektion Adenau, Tel.: 02691-9250, erbeten.

3. 03.11.2018, 08.22 Uhr: 53520 Kaltenborn, B412

Glatteis und nicht angepasste Geschwindigkeit dürften die Ursache für einen Verkehrsunfall mit leichtem Personenschaden gewesen sein. Zur Unfallzeit befuhr eine 20-jährige Renault-Fahrerin mit ihrem Pkw die B412 vom Nürburgring kommend in Fahrtrichtung Hohenleimbach. Kurz vor der Einmündung Langenfeld kam sie in einer Linkskurve aufgrund von "Blitzeis" und nicht angepasster Geschwindigkeit ins Schleu-dern und folglich nach links von der Fahrbahn ab. Dort kam sie mit ihrem Pkw im angrenzen-den Straßengraben zum Stillstand. Sie wurde leicht verletzt zur ambulanten Behandlung ins Krankenhaus Adenau verbracht. Am PKW entstand Sachschaden. Er wurde auf Halterwunsch durch den ADAC abgeschleppt.

Leßmann, PHK

OTS: Polizeidirektion Mayen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117711 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117711.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Adenau

Telefon: 02691-9250 www.polizei.rlp.de/pd.mayen

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de